Produktfeatures - Verwaltung von Stammdaten

Mann mit ausgestreckten Armen
Nützliche Produktfunktionalitäten.
Perfekte Umsetzung.
1

Verwaltung von Firmendaten

Unter dem Punkt Firmendaten legen Sie Informationen über Ihr Unternehmen an. Tragen Sie dazu sowohl Kontaktdaten des Unternehmens als auch Arbeitszeiten ein. Ebenso legen Sie an dieser Stelle die Administratoren und die Ansprechpartner für Prozesstool fest.
  • Anlegen von Firmeninformationen (Kontakt- und Adressdaten des Unternehmens)
  • Festlegen der Geschäftszeiten
  • Bestimmen der Administratoren
  • Vorgabe der Ansprechpartner Prozesstool
A

Ansicht aus Prozesstool



Ansicht aus Prozesstool von Administration und Ansprechpartner


2

Bereiche und Abteilungen

Dieser Schritt dient der strukturellen Darstellung Ihres Unternehmens. Dies geschieht zum einen über die Klassifizierung der Unternehmensebenen, zum anderen über die Verwaltung der Teams und Mitglieder.Dieser Schritt dient der strukturellen Darstellung Ihres Unternehmens. Dies geschieht zum einen über die Klassifizierung der Unternehmensebenen, zum anderen über die Verwaltung der Teams und Mitglieder.
  • Anlegen einer Firmenstruktur
  • Aufstellung und Verwaltung von Teams
  • Definition von Vorgehensweisen bei Fristüberschreitungen
A

Ansicht aus Prozesstool



Ansicht aus Prozesstool von Verwaltung von Abteilungen



3

Mitarbeiterverwaltung

Um erfolgreich mit Prozesstool arbeiten zu können, ist es erforderlich, alle beteiligten Mitarbeiter in Prozesstool aufzunehmen. Vorrangig dient dieser Punkt dazu, neue Mitarbeiter hinzufügen und ehemalige Mitarbeiter austragen. Außerdem gestaltet sich die Möglichkeit, Vorgehensweisen bei Fristüberschreitungen festzulegen.
  • Anlage von Mitarbeitern
  • Verwaltung von Mitarbeiterkontaktdaten
  • Freischaltung und Sperrung von Mitarbeitern
  • Definition von Vorgehensweisen bei Fristüberschreitungen
A

Ansicht aus Prozesstool



Ansicht aus Prozesstool von der Mitarbeiterverwaltung



4

Vorgaben

Der Punkt Vorgaben ist eine notwendige Vorarbeit für das spätere Anlegen von Prozessen und Prozessschritten. Hier legen Sie Aktivitätskontexte an, setzen Prioritäten für die einzelnen Prozessschritte fest, definieren Vorgehensweisen du Gründe bezüglich Fristüberschreitungen und bestimmen zuständige Mitarbeiter für Administration, Prozessauslösung und Reporting. Mit diesen Angaben können an späterer Stelle präzise angelegt werden.
  • Anlegen von Aktivitätskontexten
  • Bestimmen der Prioritäten der einzelnen Prozessschritte
  • Definition von Vorgehensweisen bei Fristüberschreitungen
  • Zuordnung von zuständigen Mitarbeitern für Administration, Prozessauslösung und Reporting
  • Festlegung von auswertbaren Begründungen für Fristüberschreitungen und Zuständigkeitsänderungen
A

Ansicht aus Prozesstool



Ansicht aus Prozesstool von den Vorgaben und Einstellungen











5

Benutzerdaten

Gestalten Sie Ihren persönlichen Bereich in Prozesstool, indem Sie alle Daten eingeben, die für Sie persönlich notwendig sind und Ihnen das Arbeiten mit Prozesstool erleichtern.
  • Einsehen von Kontaktdaten des Unternehmens
  • Anlegen persönlicher Adress- und Kontaktdaten
  • Einstellungen hinsichtlich der Prozesstool-Startseite und E-Mail-Benachrichtigungen
  • Änderung der Login-Daten
  • Hochladen eines Benutzerfotos
  • Bestimmen aktueller und zukünftiger Vertretungen
A

Ansicht aus Prozesstool



Ansicht aus Prozesstool von den Benutzerdaten-Verwaltung




6

Vertragsverwaltung

Dieser Punkt dient dazu, Ihnen eine Übersicht über die Vertragselemente mit Prozesstool zu vermitteln.
  • Einsehen der Vertragsinformationen
  • Übersicht der angelegten und gelöschten Benutzer
  • Einblick in die Vertragsverwaltung und Laufzeiten über die Nutzungsvereinbarung des Unternehmens mit Prozesstool
A

Ansicht aus Prozesstool

Ansicht aus Prozesstool von der Vertragsverwaltung
7

Kennzahlen-Konfiguration

Die Kennzahlen-Konfiguration dient dem Anlegen und dem Vergleich verschiedener Prozessschritte. Sie erhalten graphisch visualisierte Ergebnisse, die Ihnen zur Optimierung der Prozessbearbeitung dienen sollen.
  • Kennzahlen-Elemente als Übersicht
  • Anlegen von Kennzahlen-Elementen zum Vergleichen und Auswerten von Prozessen
  • Graphische Visualisierung des Prozessvergleichs
A

Ansicht aus Prozesstool


Ansicht aus Prozesstool der Kennzahlen-Konfiguration

© 2009-2015 COM AND GmbH